2015 hat HERMA das ca. 80.000 m² große „Gutperle-Areal“ erworben, das sich genau gegenüber vom bestehenden Werksgelände in Bonlanden befindet.
Ein von BFK-Plan erstellter Masterplan sieht in der ersten Phase vor, auf dem neuen Gelände den Wachstumsbedarf des Geschäftsbereichs Haftmaterial (GBH) abzudecken sowie den Maschinenbau (GBM) nach Filderstadt-Bonlanden zu holen.
Für den Geschäftsbereich Maschinenbau (GBM) ist ein Neubau geplant, der durch ein ideales Gebäudelayout modernste Fertigungslinien für Etikettierer bzw. Etikettiermaschinen bietet.

BauherrHERMA GmbH, Bonlanden
BGF ca. 11.400 m²
Fertigstellung Ende 2018

Visualisierung © BFK Architekten